Planungsleistungen     I         Neubau         I       Umbau         I       Sanierung I       Holzbau



Architekt Dipl.-Ing. Michael Bereuter


  • geboren in Tettnang/Bodensee
  • Abitur/Gymnasium Tettnang
  • Zimmererlehre (Abschluss mit Belobigung)
  • Zimmermanngeselle und Vorarbeiter 
  • Architekturstudium an der Leopold-Franzen-Universität / Innsbruck 
  • Architekt in Tirol und Vorarlberg in diversen Büros 
  • Projekt- und Bauleiter im Generalunternehmersektor in Deutschland und Österreich (schlüsselfertiges Bauen) 
  • eigenständiges Architektur- und Planungsbüro

Schon in meiner Kindheit und Jugend war für mich Handwerk und das Erschaffen von Neuem wegweisend und motivierend.

Mit einer Zimmermannslehre erfüllte ich mir den Traum einen handfesten Beruf zu erlernen. Zuvor jedoch machte ich noch meinen Abiturabschluss am schönen Bodensee.

Mit dem Abschluss als Zimmerergeselle und mehreren Gesellenjahren im petto zog ich ins schöne Inntal nach Innsbruck um Architektur zu studieren. Hier blieb ich eine ganze Weile und nahm auch nach dem Studiumsabschluss meine erste Stelle als Architekt an. Das war dann der Start meiner Reise in die Welt der zeitgenössischen Architektur. Rückblickend stellte sich heraus , dass Österreich eine sehr gute Wahl als Anfangspunkt war und immer noch ist. Architektur wird hier in allen Bereichen auf sehr hohem Niveau betrieben. Speziell in Vorarlberg mit der sogenannten "Vorarlberger Holzbaukunst" wurde mein Grundwissen hervorragend vertieft.

Der Umgang mit dem Werkstoff Holz als Universalbaustoff prägt mein Schaffen bis heute....

Langfristig jedoch war mein Ziel wieder am Bodensee zu leben und so verliess ich nach über 8 Jahren die Gebirgslandschaft Tirols und zog wieder mit vielen neuen Erfahrungen in die Heimat. 

Fasziniert von der architektonischen Qualität Vorarlbergs und der Holzbaukunst, arbeitete ich über ein knappes Jahrzehnt in Vorarlberg als Architekt und Bauleiter, sammelte viel Fachwissen und Knowhow in allen Disziplinen. 

Von der einfachsten Garage über Wohnanlagen bis zu Sonderbauten wie Industriehallen, Kindergärten, Büros sind so einige Gebäude auch mit meiner Handschrift geprägt worden. Der Leitgedanke bei allen Objekten war immer, dass ich auch Jahre später mich an den umgesetzten Gebäuden erfreuen möchte, was mir eigentlich immer gelungen ist. Die Kunden bestätigten mir durch ihre Zufriedenheit, dass ich hier richtig lag mit meiner Philosphie. Denn nur wenn man selbst mit seiner Arbeit zufrieden ist, kann auch etwas hochwertiges entstehen.

Als Projektleiter in Architekturbüros und auch bei grossen Bauunternehmern wurde ich ausgebildet die Verantwortung, die man dem Kunden gegenüber hat eigenständig und selbstverantwortlich wahrzunehmen. Sowohl in kostentechnischer wie qualitativer Hinsicht entwickelte ich so ein Gespür für die wesentlichen Aspekte und Zusammenhänge um hochwertige Dienstleistung umzusetzen.

Im Laufe der Jahre ist meine Leidenschaft zu einer resourcenschonenden Bauweise, sei es durch "Bestandserhaltung" oder ökologische Bauweisen, immer mehr in den Vordergrund gerückt.
Lehmbau, Massivholzdecken, mineralische Putze....all diese Dinge prägen meine Arbeit

Falls sich nun die Lust und Freude auf ein Kennenlernen entwickelt hat, würde ich mich freuen von Euch zu hören





„Die Dinge, an die man wirklich glaubt, erfüllen sich; der Glaube an etwas lässt es geschehen.“

 Frank Lloyd Wright